Herzlich Willkommen bei den Beagl's vom Erleinsbach

Vor der Anschaffung eines Welpen sollten Sie sich folgende Fragen beantworten:

Haben Sie Souveränität bzw. Gelassenheit, Geduld,Humor,Hundeverstand und Konsequenz?

Wird der Hund in der Welpenphase kaum und später nicht mehr als drei bis vier Stunden täglich allein sein müssen ?

Sind Sie bereit, bei Wind und Wetter,mehrmals täglich mit ihrem Hund Zeit im Freien zu verbringen?

Haben Sie sich über die Rasse hinreichend informiert und sind Sie bereit, sich auf die Besonderheiten der Rasse einzustellen?

Lassen Ihre Wohnverhältnisse die Hundehaltung zu und ist der Vermieter damit einverstanden?

Freuen sich alle Familienmitglieder auf den vierbeinigen Zuwachs und sind sie bereit,sich um ihn zu kümmern?

Ist gewährleistet,dass kein Familienmitglied allergisch auf Hundehaare reagiert?

Ist es für Sie selbstverständlich und sind Sie finanziell in der Lage ,alle gesundheitlichen Vorsorgemaßnahmen durchzuführen und bei einer Erkrankung die tierärztliche Behandlung zu sichern?

Wenn Sie alle Fragen mit ruhigem Gewissen mit Ja beantworten können,sind Sie uns herzlich willkommen.

Ich nehme Ihren Beagle auch in Pflege wenn Sie keine andere Möglichkeit haben,

wie Krankenhaus Aufenthalt.

Nehme auch im Äußersten Notfall Ihren Beagle zurück bevor er im Tierheim oder

auf einer Versuchsanstalt landet.

Noch eine Sache über meine Beaglezucht:

Ich züchte weil ich eine gesunde, charakterfeste und Formwert gute Beaglerasse erhalten will.

PS  Leider werden viele Welpen zu "billigen" Preisen angeboten, die auch billig aufgezogen werden,denn eine ordentliche Hundezucht verursacht nicht unerhebliche Kosten.

Unterstützen Sie nicht diese Art der Vermehrung!!!